Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Ganze Eishockey-Mannschaft verunglückt

7. September 2011

Bei einem schlimmen Flugzeugunglück kam in Russland fast eine ganze Eishockey-Mannschaft ums Leben. Unter den Toten ist auch ein deutscher Spieler.

Ganz Russland ist geschockt: Am Mittwochnachmittag ist in der Nähe der Stadt Jaroslawl im Osten des Landes ein Flugzeug abgestürzt. An Bord der Maschine befanden sich unter anderem 37 Mitglieder der Eishockey-Mannschaft Lokomotive Jaroslawl, die in der obersten russischen Liga spielt. Sie wollten zum ersten Spiel der Saison im weißrussischen Minsk fliegen.

Das Unglück ereignete sich während des Starts auf dem Flughafen von Jaroslawl. Das Flugzeug gewann viel zu langsam an Höhe. Darum stieß es mit einem Antennenmast zusammen und brach auseinander. Die Trümmerteile fielen in den nahegelegenen Fluss Wolga. Von den 45 Menschen im Flugzeug überlebten nur zwei, ein Besatzungsmitglied und einer der Spieler.

Unter den Toten ist auch der deutsche Spieler Robert Dietrich. Er war erst vor kurzem zu dem russischen Verein gewechselt. Davor hatte er für den deutschen Verein Adler Mannheim gespielt. Durch das Unglück hat Lokomotive Jaroslawl viele seiner besten Spieler verloren. Und das Eishockey-verrückte Russland trauert.


Eure Meinung dazu:

von von sara 4. Februar 2014

so dumm wen ist es passirtb

von Max 19. Oktober 2011

Das ist sehr schlimm, aber ich sage das in Flugzeuge auch für jede Person ein Fallschirm, dann könnte die Mannschaft bis Jets noch leben,und der Flugzeug Elektronik ist dann er auch nicht explodieren, aber die Politiker machen ja gar nichts.

von Katrin 28. September 2011

Doof sag ich nur!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

von Nessi 16. September 2011

Meine Mutter kommt aus Minsk und wir trauern mit denn Leuten die umgekommen sind !!!!!!!!!!!!!!!!!

von smily 9. September 2011

schon wieder ein absturz

von Michaela 8. September 2011

ICH SAGE NUR ETWAS :OH MEIN GOTT

von Julia 8. September 2011

es ist schlimm was paßiert ist

von joann 8. September 2011

Schlim!!!!!

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.