Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

KiKA zeigt "Vilja und die Räuber"

1. November 2017

Für Vilja fangen die Sommerferien an. Das Mädchen kann sich nichts Langweiligeres vorstellen. Doch dann kommt alles ganz anders. Was die Elfjährige erlebt, sehen Kinder am Freitag im Kinderkanal KiKA.

Der Streifen heißt "Vilja und die Räuber". In dem Kinderfilm hat Vilja zunächst miese Laune. Sie soll mit ihrer Familie in den Sommerferien zu Oma fahren. Das findet sie richtig öde. Doch dann wird sie versehentlich von einer Räuberfamilie entführt.

Vilja ist zunächst geschockt. Doch dann erkennt sie, dass sie ein richtiges Räubermädchen ist. Sie findet neue Freunde und mag es, mit dem Bus durch das Land zu reisen, erfolgreich Süßigkeitenläden zu plündern und ohne Besteck zu essen. Wer "Vilja und die Räuber" sehen will, kann am Freitag um 19:30 Uhr den KiKA einschalten.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.