Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

EU will Plastiktüten abschaffen

JPEG - 28.8 kB
Plastiktüten bekommt man bei fast jedem Einkauf - wenn man dies will. Eigentlich sollte man aber lieber einen Stoffbeutel nutzen. (Bild: Tim Simms, Wikipedia, CC BY-SA 3.0)

18. Mai 2011

Plastiktüten sind praktisch aber auch sehr umweltschädlich. Weil die Europäer sie trotzdem gerne nutzen, will die EU die Tüten nun per Gesetz abschaffen.

Plastiktüten sind praktisch. Sie sind billig, stabil und schützen vor Schmutz und Nässe. Beim Einkaufen werden sie daher gerne für den Transport der Waren genommen - viel länger allerdings nicht. Jeder Europäer nutzt pro Jahr im Durchschnitt 500 Plastiktüten – die meisten davon nur einmal für kurze Zeit. Danach werden sie weggeworfen. Und das ist schlecht für die Umwelt.

Die meisten Plastiktüten benötigen mehrere Jahrhunderte um zu verrotten. So lange liegen sie im Müll oder schlimmer noch: in der Natur. Sie vermüllen die Lebensräume von Tieren und Pflanzen. Verfangen sich Tiere darin oder fressen sie die Tüten, können sie daran sogar sterben. Außerdem geben sie teilweise giftige Stoffe ab, die der Natur schaden können.

Wegen dieser Nachteile will die EU die Plastiktüten jetzt abschaffen. Zunächst werden die Bürger befragt, was sie davon halten. Danach sollen entsprechende Gesetze gemacht werden. Noch steht nicht fest, ob die Tüten einfach verboten werden. Möglich ist auch, dass man sie durch eine Steuer so teuer macht, dass sie freiwillig niemand mehr nutzen will.


Eure Meinung dazu:

von james müller 26. August 2016

plastiktüten sind echt cool genau wie fussball

von Heike 5. November 2013

Klar kann man die Plastiktüten abschaffen. Es gibt ne Menge Alternativen. Z.B. Papiertüten oder Stoffbeutel. In der DDR gab es auch keine Platiktüten. Man sollte es nicht glauben, die Menschen haben überlebt. Es gibt zurzeit so schöne Taschen, die aus alten Plastikflaschen hergestellt werden. Die sind viel stabiler und halten viel, viel länger. Sie kosten meist nur 50 Cent bis 1 Euro die größeren Taschen.

von Katzen sind cool 31. Juli 2011

Autos , Züge ...... usw. schaden auch der Natur und sind noch viel schädlicher und jetzt machen die ein Theater wegen Plastiktüten . Außerdem sind noch viel mehr Sachen aus Plastik ( z.b Flaschen .... ) und das Zeug wollen die dann etwa auch abschaffen ? Gut die Tiere und Pflanzen haben eine Chance zu überleben und was wird aus uns den MENSCHEN ? Muss dann das essen das wir haben etwa in Papier eingepackt werden? Also ich glaub kaum das Papier das Wasser aushält . Und da sieht man wieder das die EU an die Menschen immer als letztes denkt .

Katzen sin cool

27. Juli 2011

Ich finde das Plastik ist eine groooosse verschwindun ist. Aber wie kann man ein Fisch labendich nach Hause nemmen?

von Jusuf 2. Juli 2011

Hallo,
Habt ihr mal daran gedacht wie viele Arbeitsplätze daran gebunden sind, ich kann euch sagen es sind Tausende vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt. Sorgt die EU auch für neue Arbeitsplätze??? wohl nicht.
Hier sitzen wieder Politiker zusammen die an anderen Projekten gescheitert sind, und ihr Anwesenheit rechtfertigen mit Arbeitsplätze abzuschaffen.

Wenn die Plastiktüten richtig Entsorgt werden, können sie dem Recyclingsystem zugeordnet und wieder zu neuen Plastiktüten oder sonstiges verarbeitet werden.
Also ich habe lieber eine Plastiktüte als Stoff oder Papier sie ist schneller zusammengefaltet, und passt in jede Hosentasche.

von Hardow 15. Juni 2011

Ziemlicher schwachsinn sowas abzuschaffen, ich meine, heutzutag ist alles aus plastik. selbst die verpackung eines einzelnen kaugummis.. ob die plastiktüte nun abgeschafft wird oder nicht ist völlig hupe.

von rici 30. Mai 2011

ja, ich nehme auch lieber einen rucksack oder eine tasche mit aber manche leute haben vielleicht auch nicht das geld um sich so etwas zu kaufen und dann ist es doch besser wenn die bleiben und nicht abgeschafft werden auf der anderen seite könnte man auch wie es manche geschäfte schon haben die tüten aus festerem papier anfertigen!

von miguel 30. Mai 2011

ich viende es schreklich weill das ser schlecht vür die unwelt

von ASGHAR SHINWARI 30. Mai 2011

DAS IST SEHR SCHLECHT FÜR DIE UMWELT DAS IST DOCH VERSCHWENDUNG DIE DAS HERRSTELLEN:

29. Mai 2011

Es gibt ja auch Stoffbeutel oder Papiertüten, die sind genauso stabil und können mehrmals verwendet werden.

von RiccXXX 21. Mai 2011

Darum nehme ich nie eine Plastiktüte mit. Der Rucksack tuts auch.

von lucy 19. Mai 2011

das finde ich doof das mann die plastigtüten abschaffen will die sind doch voll praktisch.
wie sollen denn dann die leute ihre sachen transportieren die kein auto haben

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.